Was ist ein Laie?

Das Wort Laie (von griechisch λαός laós „Volk“ über λαϊκός laikós ‚zum Volk gehörig‘) bezeichnet einen getauften Christen, der nicht Kleriker, Priester ist.

Jede getaufte Christin, jeder getaufte Christ, die/der kein Kleriker ist, ist somit ein Laie.
Der Wortstamm liegt im griechischen Wort λαός (=Volk) und bezeichnet: Zum Volk gehörend (λαικός).
Mit der Taufe gehören wir alle dem Volk Gottes an.

Der Begriff Laie bezeichnet somit nicht einen laienhaft Lernenden, sondern schlicht die Zugehörigkeit zur Glaubensfamilie Kirche.


3 Minuten Video „Was ist Kirche?“ mit Menschen aus unserem Pastoralverbund:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pastoralverbund Bigge Olsberg Hauptstr. 59
59939 Olsberg
pfarrbuero@pv-bigge-olsberg.de
02962 - 2708

Erstkommunionvorbereitung
Gabriele Hennecke
02962 - 1651
gabi.hennecke@pv-bigge-olsberg.de

Firmung
Charlotte Roland
c.roland@pv-bigge-olsberg.de
0151 - 61 57 38 35