Maria Aufnahme in den Himmel

14. August 2022
Weltkirche
Was feiern wir?

Am 15. August feiern wir das Fest „Maria Aufnahme in den Himmel“ 

Dienstag, 16. August Hl. Messe um 15:00 Uhr in Elleringhausen mit Kräuterweihe

Was feiern wir? 
Leib und Seele bilden eine Einheit. Was wir mit unserem Leib erleben prägt uns. Wir Christen glauben, dass unser Leib nicht einfach eine Hülle ist, die wir beim Sterben ablegen, wie einen alten Mantel. Es stimmt, dass unser Körper nach dem Tod zerfällt. Aber wir Christen glauben, dass das was uns ausgemacht hat als Mensch, dass all das nicht verloren geht. Wir werden im „Himmel“ einen Leib haben, einen verwandelten Leib, ja, aber es wird ganz „unser Leib“ sein. Denn nur mit dem Körper können wir einander umarmen und Nähe schenken. Er macht uns auch als Person aus. Jesus ist auch nicht als „geistliche Materie“ auferstanden, sondern in einem verwandelten Leib. Seine Jünger konnten ihn nach der Auferstehung erkennen. Das was mit Jesus geschehen ist, dass spricht Gott auch allen zu, die an die Liebe Gottes, an Jesus glauben. Maria ist als Urbild der Kirche (Kirche meint hier alle Menschen, die an Jesus glauben) die erste die das erfährt. Nach ihrem Tod nimmt Gott auch ihren Leib zu sich auf – verwandelt ja, aber so, dass wirklich alles was sie als Mensch ausgemacht hat bei Gott sein kann. Diese Hoffnung ist auch eine Hoffnung für uns. Hier auf der Erde nicht das Ende, sondern durch unser Leben prägen wir, wie es sein wird hinter dem Vorhang…

Pastoralverbund Bigge Olsberg Hauptstr. 59
59939 Olsberg
pfarrbuero@pv-bigge-olsberg.de
02962 - 2708

Erstkommunionvorbereitung
Gabriele Hennecke
02962 - 1651
gabi.hennecke@pv-bigge-olsberg.de

Firmung
Charlotte Roland
c.roland@pv-bigge-olsberg.de
0151 - 61 57 38 35