Sternsinger Bigge

19. Januar 2021
Bigge
Bigger Jugend sammelt mehr als 2500 Euro für das Kindermissionswerk

In Bigge hat die diesjährige Sternsinger-Aktion trotz der Umstände, die einen gewohnten Ablauf verhinderten und viel Kreativität fordert, großen Anklang und Begeisterung hervorgerufen. Da die Sternsinger nicht traditionell durch die Straßen ziehen konnten, wurden Segenspäckchen von der Bigger Jugend an alle Haushalte verteilt. Erstmals konnte neben Überweisungen auch in der Kirche oder direkt beim Einkauf in Bigger Bäckereien, Fleischereien oder nach dem Tanken gespendet werden. Insgesamt hat die Bigger Jugend mehr als 2500 Euro in Bigge für das Kindermissionswerk gesammelt. Dies ist ein sehr gutes Ergebnis, vor allem da nicht jeder in diesen Zeiten auf sicherem Fuß steht und sich alle sowieso wieder einen normalen Alltag wünschen.

Wir danken allen, die gespendet haben! Außerdem danken wir den Bäckern und Metzgern, die sich zur Verfügung gestellt, eine Spendendose aufzustellen. In den einzelnen Filialen wurden durchschnittlich je 300€ gesammelt! Die Spenden gehen wie jedes Jahr an benachteiligte Kinder und Jugendliche in der ganzen Welt, dieses Jahr vor allem in die Ukraine, wo Jugendlichen mit in Ausland arbeitenden Eltern geholfen wird.

Falls Sie die Aktion auch noch unterstützen wollen, können Sie weiterhin in der Bigger Kirche spenden. Dort liegen auch Segensaufkleber und Grußkarten aus.

Auch der Jerusalema-Tanz der Sternsinger, den die Bigger Jugend zusammen mit Sternsingern aus Bigge, Bruchhausen, Helmeringhausen und Wulmeringhausen gedreht hat, ist sehr gut angekommen. Ein großes Danke daher nochmals an alle Sternsinger und Begleiter, die dazu bereit waren und mitgewirkt haben. Die mittlerweile knapp 2500 Aufrufe sprechen da schon für sich. Uns hat viel positives Feedback erreicht, was wir natürlich schätzen. Eine solche Aktion hätte es in der Umgebung noch nicht gegeben, so die mehrheitliche Meinung. Wir bedanken uns daher für Ihr Interesse, uns freut es, dass es euch gefällt. Das Video ist neben der Grußbotschaft aus Bigge natürlich weiterhin auf der Homepage vom Pastoralverbunds oder auf dem YouTube Kanal von Bigge-Online zu sehen.
Allen Verantwortlichen und Helfern, die die Aktion möglich gemacht haben, vor allem hier die Leiter der Bigger Jugend zu erwähnen, ein großes Dankeschön für euren Einsatz!

Pastoralverbund Bigge Olsberg Hauptstr. 59
59939 Olsberg
pfarrbuero@pv-bigge-olsberg.de
02962 - 2708

Erstkommunionvorbereitung
Gabriele Hennecke
02962 - 1651
gabi.hennecke@pv-bigge-olsberg.de

Firmung
Charlotte Roland
c.roland@pv-bigge-olsberg.de
0151 - 61 57 38 35